Philosophie

Direkter Einkauf

Wir legen Wert darauf, unsere Waren direkt von den Herstellern zu beziehen. Durch den Verzicht auf Zwischenhändler ist es in der Regel eher möglich, unser Sortiment kostengünstig anzubieten. Durch den direkten Kontakt vor Ort werden auch Qualitätsstandards gesichert, Schwierigkeiten bei der Kommunikation umgangen und es wird dabei auch manche neue Produktidee geboren. Wir besuchen in regelmäßigen Abständen zwei- bis viermal pro Jahrunsere Einkaufsländer China, Indonesien, Thailand, Indien, Nepal, Vietnam und Marokko. Bei diesen Reisen prüfen wir Bestellungen, stöbern neue kunsthandwerkliche Waren auf und erweitern auf diese Weise das Sortiment um neue und interessante Artikel.

Für diese Aufgabe ist uns kaum ein Weg zu weit oder zu steinig: Wir bereisen auch entlegene Regionen, klettern durch Steinbrüche in Südchina oder Java und prüfen die Qualität der Marmorblöcke, wählen aus Natursteinfindlingen selbst die schönsten Exemplare aus, bevor Waschbecken oder Leuchten aus Stein daraus gefertigt werden. Diese Arbeitsweise macht einen Teil unserer Einzigartigkeit aus. Ob
Messen, Wochenmärkte, Basare, kleine Werkstätten oder große Fabriken – überall gehen wir nach einem ähnlichen Schema vor: Wir vergleichen und wählen anschließend die schönsten und besten Dinge aus.
Und natürlich prüfen wir die Verarbeitung und besprechen – falls nötig – Verbesserungsmöglichkeiten.
In den letzten 20 Jahren konnten wir ein weit verzweigtes und tragfähiges Lieferantennetzwerk aufbauen und kooperieren derzeit mit etwa 400 unterschiedlichen Kunsthandwerkstätten, Produktionsbetrieben und Exporteuren.
Grundlage für diese fruchtbare Zusammenarbeit ist dabei das stetig gepflegte Vertrauensverhältnis, das wir über die Jahre hinweg mit unseren ausländischen Partnern aufgebaut haben.

Handarbeit bedeutet Einmaligkeit

Circa 90 Prozent unserer Waren sind handgefertigt. Geflochtene Korbgefäße, handgetöpferte Tonkrüge, Holzintarsien, geschnitzte Holzskulpturen, handgewebte Teppiche und handbedruckte Wohntextilien – jedes Produkt hat seinen ganz eigenen Charme.

Handarbeit lebt von ihrem individuellen Ausdruck und bedeutet Einmaligkeit und Lebendigkeit. In diesem Sinne werden Sie kaum einen Artikel bei uns finden, der buchstäblich ‘makellos’ ist. Wer will, kann dies als Manko betrachten. Doch mit solch einer Sichtweise beraubt man sich der Freude, die das Handwerksstück aus lebendigem Material bereitet.Vielleicht denken Sie daran, wenn Sie einen Riss im Holz oder eine etwas unregelmäßige Krümmung im handgeschmiedeten Kerzenleuchter sehen. Bei der Auswahl unserer Stücke gehen wir eigenwillig und detailverliebt vor und bemühen uns immer um den Einkauf von Produkten, die es in dieser Zusammenstellung oder Verarbeitung nur bei
uns gibt. Wir erheben keinen Anspruch darauf, dass unsere Auswahl einen repräsentativen Querschnitt aller landestypischen kunsthandwerklichen Waren bietet. Ein solches Vorhaben müsste trotz umfassender Landeskenntnisse und Sorgfalt bei der Recherche zwangsläufig lückenhaft bleiben.

Produkte aus Kunststoffen

Über mehrere Jahre haben wir damit gehadert, das Sortiment mit Produkten zu erweitern, die nicht aus natürlichen Materialien gefertigt sind. Dort, wo Rohstoffe geschont werden oder aber eine bessere Funktionalität gegeben ist, haben wir diesen Weg nun doch beschritten. Gartenmöbel aus geflochtener Kunstfaser, naturgetreue Kunstgräser oder leichte Blumenkübel aus einem wetterfesten Kunstharz-
Steinpuder-Mix und flauschig weiche Kissen und Plaids aus Polyester sind Beispiele dafür.

Der Gedanke des fairen Handels

Wir werden von Kunden manchmal gefragt, ob die Handwerker in den jeweiligen Ländern bei der Herstellung ihrer Waren ausreichend verdienen, wenn sie für uns produzieren. Die Antwort lautet: Ja, denn Zwischenhändler, die zum Teil recht offensiv die Preise beeinflussen, bleiben durch unseren unmittelbaren Kontakt zu den Produzenten außen vor. Wir leisten mit dem direkten Einkauf bei kleinsten
Betrieben und Werkstätten einen Beitrag zum fairen Handel, und unsere Lieferanten arbeiten in der Regel gern mit uns zusammen.

Kinderarbeit

Grundsätzlich meiden wir Lieferanten, die zur Produktion der Waren Kinder als Arbeitskräfte einsetzen. Der unmittelbare Kontakt zu den Werkstätten und Firmen lässt dabei ein hohes Maß an Übersicht und auch an Kontrolle wirksam werden. Doch sicherlich lässt sich der völlige Verzicht auf Kinderarbeit im Einzelfall nicht immer genau überprüfen: Dort, wo etwa Zwölfjährige stundenweise mit Handlangerdiensten
aushelfen, sind die Grenzen von Kinderarbeit fließend. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Herstellungsbetrieben ist unser
Grad an Gewissheit jedoch größer als bei einem anonymen Kontakt zum Lieferanten, der sonst über Messebesuch, Telefon oder E-Mail nicht hinausgeht.

Expansion

Wir möchten im nächsten Jahr ein oder zwei weitere Standorte in Deutschland eröffnen. Unsere kleine Firmengruppe sucht engagierte und motivierte Kandidaten, die sich eine Geschäftsführung zutrauen und dabei auch Verantwortung für die Gruppe übernehmen wollen. Um Mitgesellschafter zu werden, muss die grundsätzliche Bereitschaft bestehen, das unternehmerische Risiko mitzutragen und eine Kapitaleinlage
zu leisten. Interesse? Bitte übersenden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung. Im Gegenzug erhalten Sie weiterführende Informationen zu
unserem Unternehmenskonzept.

Der Katalog 

Für diese Ausgabe haben wir wieder zahlreiche Neuigkeiten zusammengetragen – und konnten erneut einige Preise senken. Wenn Sie durch diesen Katalog blättern, wird Ihnen auffallen, dass er thematisch zunächst nach ‘Interieur’ und ‘Garten’ und dann nach Länderkapiteln sortiert
ist (also nach der Herkunft unserer Waren).

Wenn Sie also bestimmte Stücke oder Produktgruppen suchen, hilft Ihnen dabei das Bildregister ab Seite 364. Wir streben natürlich an, dass alle im Katalog präsentierten Artikel immer vorrätig sind. Wenn dies einmal nicht der Fall sein sollte, bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis.

Unsere Mitarbeiter in den Verkaufsniederlassungen stehen Ihnen natürlich gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben oder Kritik äußern möchten, sprechen Sie uns an. Wenn Sie mit unserem Angebot zufrieden sind,
empfehlen Sie uns einfach weiter …